Für kurze Zeit Versand schon ab 3,99 EURO Versandbedingungen

Versandkostenfrei ab 55€ (innerhalb Deutschlands) / 85€ (in der EU) Jetzt shoppen

La Bere Rezept - Enchiladas mit Poblano Soße mit Video

Rezept Artikel Bild Enchiladas mit Poblano Salsa

In Kooperation mit der bekannten Kochbuch-Autorin Berenice "La Bere" Granada Vargas von "KOCHEN WIE IN MEXIKO", dürfen wir dieses Rezept der mexikanischen Enchiladas mit Poblano Salsa vorstellen.

Dieses Gericht basiert auf Enchiladas (gerollten und mit Soße übergossenen Tortillas), insbesondere Poblano Chilis und Tomatillos, die hier im Shop zu finden sind.

Als Köchin war La Bere in verschiedenen Restaurants in Mexiko unterwegs und ist heute vor allem im Süden Deutschlands eine gefragte Kochlehrerin. Sie gibt Kochkurse primär im Raum München.

La Bere Berenice Vargas Bild

Erlebt ein mexikanischen Gericht nach Art der Kochkunst einer Kochbuch Autorin. Wenn es Euch gefällt, findet Ihr am Ende dieses Artikels die Links zu den Gruppen und Profilen von La Bere, auf denen Ihr mit ihr und gleichgesinnten Menschen in Kontakt treten könnt oder weitere Rezepte entdeckt.

Es folgt das Video-Reel, aber weiter unten findet Ihr auch die Zutaten und Zubereitungsschritte nochmal in Textform.

 

 

Zutaten für die Enchiladas

Zutaten Bild Enchiladas con Poblano Salsa

 

Zubereitung der Enchiladas con Salsa Poblana

1. Die Poblano-Chilischoten aus der Dose nehmen, entkernen und beiseite stellen.

2. Die Tomaten (ohne Wasser) mit dem Knoblauch, die 3/4 Zwiebel und den Poblanos in einem Mixer geben und pürieren.

3. Die andere 1/4 Zwiebel in feine Würfel schneiden.

4. In einer Pfanne mit etwas Öl ein paar Zwiebeln anbraten, nach ein paar Sekunden die Soße hinzufügen, mit Salz und Pfeffer würzen und 5 Minuten auf kleiner Hitze köcheln lassen.

5. In einer anderen Pfanne ein wenig Öl erhitzen und die Tortillas darin anbraten.

6. Die gebratenen Tortillas nicht zu braun werden lassen, mit dem zerkleinerten Hähnchenfleisch füllen und mit der Soße übergießen, mit Creme Fraiche, Käse und Zwiebeln garnieren.

 

Provecho!

Leckere Gerichte wie dieses kann man in dem Rezept-Buch von La Bere "KOCHEN WIE IN MEXIKO" (z.B. hier bei Thalia oder Amazon) finden.

Weitere Profile von La Bere:

Facebook Gruppe

Facebook Seite

Instagram Profil

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.