Für kurze Zeit Versand schon ab 2,99 EURO Versandbedingungen

Envío gratis a partir de 55 € (válido sólo para Alemania) / EU a partir de 85€ / Otros a partir de 95€ Compra ahora

Churros mit Pflaumenkompott Rezept - Süßes Mexiko trifft deutsche Landlust

Churros mit Plaumenkompott Rezeptbild

Churros mit Pflaumenkompott sind eine köstliche Kombination aus knusprigen, frittierten Teigstangen und süßsaurem Pflaumenkompott. Dieses Dessert ist einfach zuzubereiten und eignet sich perfekt für einen gemütlichen Abend. Wenn ihr auf der Suche nach einer leckeren Alternative zu Süßigkeiten aus der Plastikverpackung seid, dann probiert dieses Rezept aus und lasst euch von seinem köstlichen Geschmack begeistern.

Um Churros mit Pflaumenkompott zuzubereiten, benötigt ihr nur wenige Zutaten. Ich musste dieses Rezept direkt zweimal backen und es kam beide Male ein leckeres Ergebnis heraus! Es ist wirklich simpel und lecker.

Hier ist das einfache Rezept, das ihr braucht, um diese leckeren Churros mit Pflaumenkompott zuzubereiten. Folgt einfach diesen Schritten, um ein Dessert zu kreieren, das nicht nur optisch, sondern auch geschmacklich überzeugt.

Tipp: Damit die Churros ihre gewohnte Form erhalten, solltet ihr einen Spritzbeutel mit Sterntülle nutzen.

Nun folgt das Rezept im Text für das die Pflaumenkompott mit Churros Kombination. Wir wünschen Euch viel Vorfreude auf das Nachmachen.

 

Zutaten für die Churros

  • 250 ml Wasser
  • 120 g Butter (vorher einige Zeit bei Raumteperatur lagern)
  • 1 Prise Salz
  • 4 EL Zucker
  • 150 g Mehl
  • 3 Eier
  • 1 Liter Öl zum Frittieren
  • Puderzucker zum Servieren

Alternativ könnt ihr eine Fertigmischung für Churros Teig aus unserem Shop nehmen, die wir meistens im Sortiment haben.

Zutaten für das Pflaumenkompott

  • 500 g Pflaumen, entkernt und in Stücke geschnitten
  • 100 g Zucker
  • 1 Zimtstange
  • 1 Sternanis
  • 1 EL Zitronensaft
  • Eine halbe Mango

 

Utensilien

  • Zwei große Töpfe mit Deckel
  • Teller
  • Schälchen
  • Sieb zum Bestäuben
  • Handmixer
  • Greifzange um die Churros aus dem Öl zu holen
  • Sterntülle zum Formen des Churros Teigs
  • Küchenpapier zum Abtropfen

 

Plaumen im Topf für Churros Rezept

Zubereitung des Pflaumenkompotts

  1. Die Pflaumen, den Zucker, die Zimtstange und den Sternanis in einen Topf geben und zum Kochen bringen.

  2. Bei schwacher Hitze 15 Minuten köcheln lassen, dabei einen Deckel auf den Topf legen.

  3. Die Zimtstange und den Sternanis entfernen und das Kompott abkühlen lassen.

  4. Die gekochte Masse zusammen mit dem Zitronensaft und der Mango mixen.

Tipp: Wenn ihr wissen möchtet, wie ihr Pflaumen für das Pflaumenkompott einkocht, dann schaut doch beim Landkorb Blog vorbei.

Anrichten der Churros

Die Churros könnt ihr nun auf einer Platte oder einem Teller anrichten und das Pflaumenkompott in eine Schüssel geben. Zu guter Letzt könnt Ihr nach Belieben noch Puderzucker über die Churros streuen.

Guten Appetit! Gefällt Euch das Rezept? Dann schreibt doch einen Kommentar unter diesem Artikel!

Escribir un comentario

Tenga en cuenta que los comentarios se tienen que aprobar antes de que se publiquen.