Für kurze Zeit Versand schon ab 3,99 EURO Versandbedingungen

Versandkostenfrei ab 55€ (innerhalb Deutschlands) / 85€ (in der EU) Jetzt shoppen

Frutas Locas Rezept - Verrückte Früchte und Gemüse

Frutas Locas Rezept - Verrückte Früchte und Gemüse

Sommerlich frisch und trotzdem mexikanisch pikant ist dieses Rezept-Video in Kooperation mit dem YouTube Kanal der ideenreichen und fantasievollen Mexikanerin Rarotonga. Diesmal präsentieren wir Euch das Rezept der Frucht und Gemüse Kombination mit Chili-Pulver und Chamoy. Frutas Locas - sind in Mexiko beliebt an warmen Tagen und zudem je nach Dekorationsidee auch sehr schön anzuschauen. Für Partys mit Gästen sind die geschnibbelten Früchte eine schöne Idee.

Der Schärfegrad ist trotz der Salsa und des Pulvers noch recht mild. Wir präsentieren Euch das Rezept-Video zu dem wir die Zutaten gern beigesteuert haben, schaut es Euch hier an.

Disclaimer: Die von Rarotonga in Ihrem Video aufgeführten Hinweise zur Gesundheit bzw. heilsamen / gesunden Effekten des Getränks entsprechen der privaten Meinung der inhaltlich verantwortlichen Autorin des Videos - wir als MexicoMiAmor.de empfehlen das Gericht ausschließlich des Geschmacks wegen und geben an dieser Stelle keine gesundheitliche Empfehlung ab.

Selbstverständlich haben wir Euch das Rezept auch in Textform zusammengestellt.

Ihr braucht folgende Zutaten

  • 1x Chamoy Soße von Tajin
  • 1x Chili-Limetten Pulver von Tajin
  • 1/4 Wassermelone
  • Gewürfelte Mango und Ananas
  • 1x Gurke
  • 4x Karotten
  • 3x Limetten
  • Ihr könnt optional auch eigene Lieblingsfrüchte hinzufügen
  • Utensilien: Holzspieße, Schneidebrett, Limetten-Presse, Gläser/Becher zum Servieren, Schnapsgläser, Tasse - legt für stimmungsvolle Musik wie Clases de Chachacha von Ramon Marquez oder Perez Prado auf! :)

             

            Zubereitung der Frutas Locas

            Schale von der Wassermelone entfernen und in grobe Würfel schneiden und einen Teil der Würfel beiseite legen.

            1. Den anderen Teil der Würfel auf die Holzspiele verteilen. Ebenso einen Teil der Mango und Ananas Würfel beiseite legen und die restlichen auf die Spieße verteilen.

            2. Das Tajin Chili-Limetten-Pulver auf einen flachen Teller verstreuen. Dann mit einer aufgeschnittenen Limette über die Glasränder streichen, so dass sie mit dem Limettensaft benetzt sind. Die Glasränder dann in das Tajin Pulver auf dem Teller drücken und drehen, so dass ein Pulver-Rand entsteht.

            3. Den Rand der Tasse mit der Chamoy Soße benetzen, dafür etwas Chamoy Salsa in eine Schale geben und den Rand der Tasse hineindrücken. Danach auch den Chamoy Tassenrand in das Tajin Chili-Limettenpulver drücken.

            4. Karotten und Gurken schälen und in Sticks schneiden.

            5. Die vorher beiseite gelegten Früchte (Melone, Ananas, Mango) in ein breites Glas geben und den Limettensaft darüber auspressen. Dann ein wenig Chamoy Soße darüber geben und mit etwas Chili-Pulver bestreuen.

            6. Für die Gemüse Sticks füllt Ihr einen halben Zentimeter Chamoy ein. Den Saft von 1-2 Limetten über die Sticks auf einem Teller liegend pressen. Danach die Sticks auf dem Chili-Pulver Teller wälzen. Danach zusammen in die Tasse stecken.

            7. Die Obstspieße mit Chamoy benetzen, ebenfalls im Chili-Pulver wälzen und in ein Gefäß stellen, so dass sie aufrecht stehen. Alternativ könnt ihr Chamoy weglassen und stattdessen nur Limettensaft nehmen, wie bei den Sticks.

             

            Es wird empfohlen, die Frutas Locas schon kurz nach dem Servieren zu essen, da die Früchte sonst immer mehr aufweichen. Guten Appetit!

            Wir wünschen Rarotonga, die sich für das Video und Rezept erneut viel Mühe gegeben hat, noch mehr Abonnenten auf ihrem YouTube Kanal (Link) oder mehr Follower bei ihrem Instagram Account (Link), damit sie Euch und uns noch viele weitere Videos beschert.

            Hinterlasse einen Kommentar

            Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.