Für kurze Zeit Versand schon ab 2,99 EURO Versandbedingungen

Versandkostenfrei ab 55€ (innerhalb Deutschlands) / 85€ (in der EU) Jetzt shoppen

Carlota de Limón Rezept

Carlota de Limon Rezept Bild

Eine süß-saure Köstlichkeit vorgestellt von der Kochbuch-Autorin Berenice "La Bere" Granada Vargas von "KOCHEN WIE IN MEXIKO". Die Carlota de Limón wird mit den Marias Keksen aus unserem Shop kreiert. Ein Highlight das sowohl im Winter als auch im Sommer gut zur Kaffee und Kuchen Tageszeit verspeist werden kann.

Dieses Gericht basiert auf viel Kondensmilch und Schlagsahne, leckeren Keksen und Limetten und ist relativ schnell zubereitet.

Wusstet Ihr schon? La Bere hat in verschiedenen Restaurants in Mexiko gekocht. Heute ist sie eine gefragte Kochlehrerin und gibt Kochkurse primär im Raum München.

La Bere Berenice Vargas Bild

Wir stellen Euch mexikanische Lebensmittel nicht nur als scharfe Salsas vor. Wenn Ihr einen richtigen Überblick über die Vielfalt der mexikanischen Küche bekommen wollt, empfehlen wir euch wärmstens die Rezept-Übersicht, mit mehr Rezepten von La Bere und anderen Kooperationspartnern. Am Ende dieses Artikels erfahrt Ihr auch, wie Ihr La Bere auf einem Ihrer Profile kontaktieren könnt.

Zutaten Bild Carlota de Limon Rezept

Zutaten

  • 6 Bio-Limetten
  • 340 g Kondensmilch
  • 220 g Schlagsahne
  • 400 g gezuckerte Kondensmilch
  • 170 g Packung mexikanische Marias Kekse
  • Utensilien: Mixer und ca. 1,5 Liter große runde Kuchenform, Kühlschrank

Zubereitung

1. Fünf der Limetten waschen und auspressen. Den Saft aufbewahren und die verbleibende Limette für spätere Dekoration beiseite stellen.

2. Kondensmilch, Schlagsahne, gezuckerte Kondensmilch und Limettensaft in ein Gefäß für einen Mixer geben und schlagen bis die Masse cremig ist.

3. In die Backform die Marias Kekse legen, so dass sie die Form nahezu perfekt ausfüllen, die Masse teilweise darüber streichen, erneut mit Keksen belegen (die Zwischenlagen können lockerer verteilt werden), Schichten wiederholen bis die Kuchenform gefüllt und eure Masse verbraucht ist (hebt euch am besten noch 2-3 Kekse auf.

4. Die Form 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

5. Vor dem Servieren mit ein paar Keksstücken verzieren, die verbliebene Limette in Scheiben schneiden und ebenfalls als Dekoration oben auf eure Carlota legen.

Provecho!

Dieses leckere Dessert kann man neben vielen weiteren Rezepten in dem Buch von La Bere "KOCHEN WIE IN MEXIKO" (z.B. hier bei Thalia oder Amazon) finden.

Weitere Profile von La Bere:

Facebook Gruppe

Facebook Seite

Instagram Profil

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.