Für kurze Zeit Versand schon ab 3,99 EURO Versandbedingungen

Versandkostenfrei ab 55€ (innerhalb Deutschlands) / 85€ (in der EU) Jetzt shoppen

Buñuelos - Winterliche Bällchen mit herzhafter Käsefüllung

Buñuelos - Winterliche Bällchen mit herzhafter Käsefüllung

Frittierte Krapfen oder Bällchen mit Füllung sind weit verbreitet in Lateinamerika. Diese winterlich ausgelegten Buñuelos mit dem Käse Queso Costeño von der Marke Bajo Grande gefüllt, bieten durch ihr Gefühl auf Deiner Zunge ein tolles Snack-Erlebnis.

Queso Costeno Bunuelos Rezeptbild Bajo Grande

Das kulinarische Erlebnis des Frittierens eines Teigstücks in einem Ölbad.

Rezept für ca. 10 Einheiten

Zutaten

​- 330g Bajo Grande's Queso Costeño
- 300g Maisstärke
- 50g Maniokstärke
- 50g Zucker
- 2 Eier
- 20g Backpulver
- 150ml Milch
- 100g Butter
- 2 bis 3 Liter Bratöl

Zubereitung

  1. Rasple den Käse zunächst mit einer Reibe ganz fein.

  2. 300g Maisstärke in eine große Schüssel geben und mit dem Queso Costeño von Bajo Grande gut vermischen.

  3. Dann die Maniokstärke dazugeben und mischen, ebenso den Zucker und nochmals mischen.

  4. Fügen Sie die beiden Eier hinzu und kneten Sie, dann fügen Sie die 100 g geschmolzene Butter hinzu und kneten Sie weiter. Die Milch nach und nach dazugeben, bis der Teig eine knetmasseähnliche Konsistenz hat (man braucht die ganzen 150ml eventuell nicht).

  5. 30 Minuten stehen lassen und dann das Backpulver dazugeben und gut durchkneten. Die Konsistenz ist richtig, wenn der Teig beim Kneten nicht an den Händen klebt und beim Formen keine Risse entstehen.

  6. In einem Topf oder einer Pfanne das Öl auf ca. 150°C erhitzen. Etwa 75 Gramm des Teigs portionsweise herausnehmen und Kugeln formen. Um zu überprüfen, ob das Öl die richtige Temperatur hat, geben Sie eine kleine Teigkugel hinein. Wenn der Teig in etwa 10 Sekunden herauskommt, hat das Öl die richtige Temperatur.

  7. Die restlichen Krapfen in das Öl geben und bei mittlerer Hitze braten, bis die Krapfen außen goldbraun und knusprig und innen fluffig sind (ca. 13 Minuten).

Genieße deine Buñuelos!

Dieses Rezept wurde uns freundlicherweise von Bajo Grande zur Verfügung gestellt. Auf ihrer Website findest du noch mehr Informationen und weitere Rezepte.

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.