Für kurze Zeit Versand schon ab 3,99 EURO Versandbedingungen

Versandkostenfrei ab 55€ (innerhalb Deutschlands) / 85€ (in der EU) Jetzt shoppen

Anleitung: Mais Tortillas selber machen

Mais Tortillas selbst machen Anleitung

Diesmal erfahrt Ihr bei uns per Anleitungs-Video, wie Ihr Mais Tortillas selber herstellt. In Kooperation dem YouTube Kanal der netten Mexikanerin Rarotonga, wird Euch die Herstellung der mexikanischen Tortillas mittels einer Tortilla Presse (auch hier im Shop erhältlich) gezeigt. Frisch gepresst schmeckt es eben meist noch besser als aus der Packung.

Wir präsentieren Euch das Erklär-Video zu dem wir die Zutaten gern beigesteuert haben, schaut es Euch hier an.

Disclaimer: Die von Rarotonga evtl. in Ihrem Video aufgeführten Hinweise zur Gesundheit bzw. heilsamen / gesunden Effekten von Lebensmitteln und Getränken entsprechen der privaten Meinung der inhaltlich verantwortlichen Autorin des Videos - wir als MexicoMiAmor.de empfehlen die Produkte ausschließlich des Geschmacks wegen und geben an dieser Stelle keine gesundheitliche Empfehlung ab.

Selbstverständlich haben wir Euch das Rezept auch in Textform zusammengestellt.

Ihr braucht folgende Zutaten für ca. 11 Tortillas

               

              Zubereitung der Tortillas

              Legt Euch alles bereit. Nach der Zubereitung der Masse ist es wichtig, die Masse 30 Minuten bis 1 Stunde ruhen zu lassen, bis Ihr sie verarbeitet!

              1. Das Maismehl und das lauwarme Wasser in kleinen Schritten in der Schüssel vermengen / unterkneten.

              2. 5 Minuten lang weiterkneten, bis der Teig weich ist und nicht mehr klebt.

              3. Teig mit Plastikfolie abdecken, 30 Minuten bis 1 Stunde ruhen lassen.

              4. Aus dem Teig ca. 10-11 Kugeln formen ca. so lang und breit wie der kleine Finger eurer Hände.

              5. Platziert einen aufgeschnittenen Gefrierbeutel auf eurer aufgeklappten Tortilla-Presse und legt eine Kugel in der Hand vorher leicht angeplättet in die Mitte der unteren Seite der Presse.

              6. Klappt die Oberseite der Presse herunter und drückt den Hebel der Presse in Richtung Oberseite um die Tortilla zu plätten.

              7. Die Tortilla vorsichtig aus dem Gefrierbeutel Plastik holen und in die erhitzte Pfanne legen. Nach 20 Sekunden wenden, dann 1 Minute und 20 Sekunden warten, nochmal wenden und kurz warten. Die Tortilla aus der Pfanne nehmen, wenn sie sich aufbläht und in einen Tortillero oder ein zusammengefaltetes Handtuch legen zum Warmhalten, während Ihr die anderen Tortillas backt.

               

              Guten Appetit!

              Wir wünschen Rarotonga, die sich für das Video und Rezept viel Mühe gegeben hat, noch mehr Abonnenten auf ihrem YouTube Kanal (Link) oder mehr Follower bei ihrem Instagram Account (Link), damit sie Euch und uns noch viele weitere Videos beschert.

              Hinterlasse einen Kommentar

              Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.